Datenschutzbestimmungen

Datenerfassung

Die Informationen, die wir während der normalen Websitenutzung erfassen und speichern, müssen uns Rückschlüsse über seine Nutzungsweise und Weiterentwicklungen geben. In diesem Rahmen werden keine persönlichen, identifizierbaren Daten erfasst und/oder gespeichert.

Wenn Sie uns kontaktieren, können wir diese Informationen (Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Betreffangabe und ggf. andere Daten) speichern, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Diese Daten helfen uns, Ihnen die gewünschten Informationen senden zu können. Sie dürfen keine Informationen über Dritte ohne deren Genehmigung mitteilen.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Angaben senden, erklären Sie sich einverstanden, dass sie in unseren Datenbanken bearbeitet werden.

Zu welchem Zweck verwendet die Gruppe Van Marcke Ihren Angaben?

Sie dienen dem Verkauf und der Unterstützung der Produkte der Gruppe Van Marcke.

Besuchern, die Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, werden gefragt, ob sie an Infos und Nachrichten über Van Marcke oder unsere Website interessiert sind. Nur Besucher, die Interesse zeigen, erhalten später weitere Informationen. Wir geben unseren Besuchern die Möglichkeit, den Erhalt der E-Mails oder anderer Informationen jederzeit einzustellen (Opt-out).

Wir dürfen Ihre Angaben ebenfalls verwenden, um Ihnen postalisch Aktionen, Sonderangebote (Rabatte) und andere Informationen über unser Produktsortiment zu senden. Wenn Kunden sich beispielsweise online registrieren und einen unserer Kataloge oder eines unserer Magazine anfordern, dürfen wir ihren Namen auf die Bestimmungsliste für jenen Katalog und/oder jenes Magazin setzen. Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie in Zukunft keine weiteren Informationen über unser Produktsortiment (Opt-out) wünschen.

Die Gruppe Van Marcke verwendet die in ihren Datenbanken enthaltenen Angaben, um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie, dank Ihrer Genehmigung, in unseren Newsletters, Katalogen und/oder in unserem Magazin über Neuigkeiten zu informieren sowie um Aufschlüsse über die Besuche unserer Website zu erhalten.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir haben Vorkehrungen getroffen, damit unsere internen Verfahren strengen Normen entsprechen.

Ihre Angaben werden von einer Datenbank mit kommerziellen und administrativen Anwendungen übernommen und in unserer zentralen Datenbank aufbewahrt. Nur die dazu ausdrücklich befugten Mitarbeiter können auf diese Datenbank zugreifen. Die Angaben, die Sie der Gruppe Van Marcke mitteilen, werden vollkommen vertraulich bearbeitet. Ihre Angaben werden unter keinen Umständen an Dritte weitergeleitet.

Gemäß dem belgischen Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens haben Sie das Recht, sämtliche personenbezogenen Daten einzusehen und diese ggf. ändern oder löschen zu lassen. Zu diesem Zweck wenden Sie sich bitte an privacy@vanmarcke.be.

Sie erklären, dass Sie die einzige Person sind, die für die materielle Korrektheit der eingegebenen oder weitergeleiteten personenbezogenen Daten verantwortlich sind.

Externe Website

Die Gruppe Van Marcke verpflichtet sich, Ihr Privatleben und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Das betrifft nicht notwendigerweise auch andere Websites, die Sie besuchen, einschl. jener, zu der wir einen Link legen oder die einen Link zu uns legen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung betrifft ausschließlich die von der Gruppe Van Marcke entweder über die Website oder auf andere Weise erfassten Angaben. Wir empfehlen Ihnen, die Erklärungen zum Datenschutz auf den anderen Websites zu lesen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten mitteilen.

Die Gruppe Van Marcke behält sich das Recht vor, ihre Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Ggf. veröffentlichen wir einen Bericht auf unserer Website über diese Änderung.